Leben in Dielsdorf:
lebendig und vielfältig

Unser Wohnangebot in Dielsdorf ermöglicht Erwachsenen mit Beeinträchtigungen ein hohes Mass an Selbstbestimmung. Es verfügt über sechs Wohngruppen, davon eine Übergangswohngruppe. Zudem gibt es noch zwei Wohnungen für betreutes Wohnen und eine Aussenwohngruppe. Dank der komfortablen und schnellen Erreichbarkeit des Ortskerns sowie der grosszügigen Aussenanlagen findet jede Bewohnerin und jeder Bewohner sowohl genügend Ruhe als auch ausreichend Raum für Begegnung. Alle Klientinnen und Klienten werden 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr entsprechend ihren Bedürfnissen betreut. Tagsüber haben sie die Möglichkeit, tagesstrukturierte Angebote zu nutzen, an einem geschützten Arbeitsplatz zu arbeiten oder ein Atelier in den Tagesstätten zu besuchen. Ziel ist es, ihre individuellen Stärken und Interessen zu fördern und so zu einer selbstbestimmten Lebensgestaltung beizutragen.

Freien Platz finden

Corporate mit Menschen

Wer kann bei uns wohnen?

  • Personen, die beispielsweise geistig-/lernbehindert sind, ein Autismus-Spektrum-Syndrom oder eine Trisomie haben, eine Hirnverletzung haben oder cerebral gelähmt sind
  • Personen, die nur eine leichte Beeinträchtigung haben und wenig Unterstützung benötigen
  • Personen, die über 18 Jahre alt sind
  • Personen, die eine IV-Rente beziehen
  • Personen, die in gemischtgeschlechtlichen, alters- und konfessionsunabhängigen Wohngemeinschaften leben wollen
  • Personen, die ihren gesetzlichen Wohnsitz im Kanton Zürich haben (Ausnahmen sind möglich, wenn eine Kostenübernahme-Garantie besteht).

Unser Wohnangebot in Dielsdorf

Das Wohnangebot an unserem Hauptstandort in Dielsdorf ist grundsätzlich für einen längeren Lebensabschnitt konzipiert. Kurzzeit- und Ferienaufnahmen sind aber auch in begrenztem Rahmen möglich.

Pro Wohngruppe leben fünf bis sieben Klientinnen und Klienten mit unterschiedlichen Behinderungsgraden zusammen. Jeder hat sein eigenes, 10 m² bis 13 m² grosses Zimmer, teilweise mit integriertem Lavabo. Darüber hinaus stehen den Bewohner­innen und Bewohnern für die gemeinsame Nutzung ein Wohnzimmer, eine Küche mit angeschlossenem Esszimmer und ein bis zwei Bäder sowie separate WCs zur Verfügung.

Unsere professionellen Betreuungskräfte ermutigen und unterstützen sie dabei, eigene Entscheidungen zu treffen und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Sie helfen ihnen, den Alltag zu bewältigen und bei der Umsetzung einer individuellen Freizeitgestaltung.

Räume Wohngruppe WG 23 & 24

Hier begleiten wir junge Menschen bei ihrem Übergang in die Erwachsenenwelt. Die Wohngruppe ermöglicht es ihnen, mit Gleichaltrigen zusammenzuleben, die oft ähnliche äussere sowie persönliche Veränderungen und Entwicklungen durchlaufen. Insbesondere Schulabgängerinnen und Schulabgängern aus heilpädagogischen Schulen können wir hier ein attraktives Anschlussangebot machen und diese Plätze bevorzugt an sie vergeben.

Die Vergabe der Plätze hängt neben der Verfügbarkeit auch vom Erfüllen der notwendigen Kriterien und einer sorgfältigen Prüfung ab.

Backsituation

Die Aussenwohngruppe (AWG) liegt mitten in Dielsdorf. Dieses Wohnangebot setzt die Fähigkeit voraus, in vielen lebenspraktischen Bereichen Verantwortung übernehmen zu können. Hier leben 10 Menschen mit geringem Unterstützungs­bedarf in einem Mehrfamilienhaus in kleinen Wohnungen für zwei bis drei Personen.

Wir unterstützen und befähigen die Bewohnerinnen und Bewohner zu einer weit­gehend selbstständigen Lebensführung mit einer punktuellen Unterstützung im Alltag durch unser professionelles Betreuungsteam.

Corporate mit Menschen BWG Klientensitzung

Ebenfalls in der Ortsmitte befinden sich zwei betreute Wohngemeinschaften (BWG) für Menschen mit Beeinträchtigungen und einem hohen Mass an Selbstständigkeit. Hier leben die Bewohnerinnen und Bewohner zu zweit in einer Lebens- oder Wohngemeinschaft zusammen.

Wir unterstützen und beraten sie wöchentlich bei der Organisation ihres Haushalts und ihrer Lebenssituation.

Corporate mit Menschen BWG Wohnsituation Zeitunglesen Urs

Das zeichnet das Wohnangebot in Dielsdorf aus

  • Vielseitiger und reger Tagesbetrieb
  • Grosszügige, barrierefreie Gebäude und Aussenanlagen
  • Komfortable Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn
  • Gute und schnelle Erreichbarkeit des Dorfzentrums zu Fuss oder mit dem E-Rollstuhl
  • Telefon- und Internetanschluss, WLAN, Fernsehen, Videotelefonie
  • Wohnküche, Garten, Balkon oder Terrasse bei allen Wohngruppen
  • Möglichkeit für Tagesstruktur an unseren verschiedenen Standorten

… und vieles mehr

Unser Standort Dielsdorf

Standort Dielsdorf
Spitalstrasse 12
8157 Dielsdorf

Ihr Ansprechpartner

Markus Grosskreuz

Markus Grosskreuz

Kinästhetik-Koordinator
Leitung Wohnen Dielsdorf

044 855 11 11

Jetzt kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Räme Wohngruppe WG 23 24

Detail und Zusatzangebote: Hilfe zur Selbsthilfe

Bei all unseren Dienstleistungen legen wir grossen Wert darauf, dass die Menschen mit Beeinträchtigungen, die bei uns leben, ein Teil unserer Gesellschaft sein können.

Mehr erfahren
Gebäde_Bachs

Leben in Bachs: naturnah und ruhig

Unser Wohnangebot in Bachs bietet Erwachsenen mit Beeinträchtigungen viele Möglichkeiten für einen erfüllten Alltag. Insgesamt stehen vier Wohngruppen für je fünf bis sieben Personen zur Verfügung.

Mehr erfahren
Niederhasli Gebäde Aussenansicht Eingang

Leben in Niederhasli: zentral und gemütlich

Unser Wohnangebot am Standort Niederhasli bietet ein Zuhause für Erwachsene und Menschen im Pensionsalter mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung. Es handelt sich um fünf moderne, helle Wohnungen für je sechs bis sieben Personen.

Mehr erfahren

Footer-Navigation