Ausbildung und Integration

Berufliche Integration in der Stiftung Vivendra beinhaltet alle notwendigen Schritte zur beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung. Diese umfassen von der Berufsfindung über die Ausbildung bis hin zur beruflichen E ingliederung alle wesentlichen Aspekte.

Die Fachstelle  A & I schafft zusammen mit den Ausbildungs- und Arbeitsbereichen die nötigen fachlichen, strukturellen und kulturellen Voraussetzungen, um die berufliche Integration in der Stiftung Vivendra nachhaltig zu gestalten.

Als namhafter Ausbildungsbetrieb im Zürcher Unterland bieten wir verschiedene Ausbildungen auf unterschiedlichen Bildungsniveaus für dutzende von Lernenden mit und ohne Behinderung an.

Fachausbildungen in der Stiftung Vivendra