Geschichte

1965Gründung der "Stiftung Schulheim Dielsdorf für cerebral Gelähmte" durch eine Elternvereinigung
1970

Eröffnung Standort Dielsdorf mit:

  • Heilpädagogischer Schule
  • Schulinternat
  • Therapien
  • Erwachsenenheim
1975bis 1997 Provisorium Heim Erb, Küsnacht
1986Eröffnung Wohnheim Bachs
1993Eröffnung Werkstatt Wehntal, Oberweningen
1997Eröffnung Haus im Bungert, Niederhasli
2001Bezug Aussenwohngruppe Geerenstrasse, Dielsdorf
2006Bezug von zwei Wohnungen "Begleitetes Wohnen", Dielsdorf
2009Eröffnung Tagesstätte, Dielsdorf
2011Namenswechsel zu "Stiftung Vivendra"
2014Ausbau des Angebotes im Bereich Berufsfindung und Ausbildungen INSOS PrA
2015Eröffnung Neubau KiTa Vivendra (Kindertagesstätte) in Dielsdorf