Logopädie

Die Logopädie geht davon aus, dass die verbale und nonverbale Kommunikation sowie die Nahrungsaufnahme ein menschliches Grundbedürfnis ist. Sie wird eingesetzt bei Entwicklungsverzögerungen und Beeinträchtigungen im Bereich der Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken.

Angebote

  • Aufbau der Kommunikationsfähigkeit
  • Förderung, Erhaltung und Verbesserung von sprachlichen Fähigkeiten
  • Unterstützung und Förderung der Bewegung und Wahrnehmung im Mundbereich
  • Bestmögliche Gestaltung der Nahrungsaufnahme
  • Unterstützung von Ökonomie und Qualität der Stimmbildung und Atmung
  • Hilfsmittelversorgung und Training (Esshilfen, Kommunikationshilfen)
  • Anleitung und Beratung von Eltern und Bezugspersonen