Heilpädagogische Sonderschule

Angebot

In unserer Heilpädagogischen Sonderschule unterrichten wir 6 - ca. 18 jährige Kinder und Jugendliche in Schulklassen mit je 4 - 6 SchülerInnen.

Das Angebot richtet sich an unsere internen SchülerInnen sowie an externe TagessonderschülerInnen.

Die Klassenzusammensetzung soll eine anregende Durchmischung aufweisen. Bei der Zuteilung zu einer Klasse werden das Alter, der Entwicklungsstand, die Behinderungsart und das Geschlecht berücksichtigt.

Teams

Ein Klassenteam besteht aus 3 Personen: HeilpädagogIn bzw. SonderschullehrerIn, pädagogische MitarbeiterIn, PraktikantIn.

Schulzeiten / Ferien

Wir bieten eine Tagesschulstruktur, die neben dem Unterricht die Mittagsbetreuung und den Schultransport umfasst.

 

Unsere Unterrichtszeiten:

Mo 09.00 - 15.30 Uhr

Di 09.00 - 15.30 Uhr

Mi 09.00 - 12.00 Uhr

Do 09.00 - 15.30 Uhr

Fr 09.00 - 15.30 Uhr

 

Zusätzliche Einzelförderungs- oder Kleingruppenlektionen für Kulturtechniken nach Bedarf.

Die Schulferien richten sich nach dem Ferienplan der Gemeinde Dielsdorf.

Unterricht

Entsprechend den Fähigkeiten und Bedürfnissen wird für jede/n SchülerIn ein individueller Stundenplan mit den Fächern Sachunterricht, Sprache, Rechnen, Schreiben, Wahrnehmungsförderung, Werken, Kochen, Musik, Gestalten, Turnen, Schwimmen und den Therapien erstellt.

Für den Sachunterricht steht ein themenorientierter Lehrplan zur Verfügung.
Kulturtechniken werden in klassenübergreifenden Niveau-Gruppen angeboten.

Zusätzliches Angebot

Unser Schulinternat bietet an einzelnen Wochenenden und während der Schulferien eine Wochenend- und Ferienbetreuung bzw. Schülerlager an. Von diesen Angeboten können auch externe SchülerInnen Gebrauch machen.